Home Impressum
2009
Monat Datum Uhrzeit Titel Thema

Mai
26.05.2009 09.00 – 13.00 Uhr Wie schütze ich als Makler meine akquirierten Objekte? Makler
-
26.05.2009

Wenn ein Objekt akquiriert ist, muss es in der Vermarktungsphase häufig vehement verteidigt werden: Gegen den Verkäufer, der einen anderen Makler einschalten möchte, gegen den Kaufinteressenten, der das Objekt an dritte Personen weitergibt und nicht zuletzt gegen Maklerkonkurrenten, die das akquirierte Objekt für eigene geschäftliche Zwecke nutzen wollen. Das Seminar gibt wichtige rechtliche Tipps und Praxishinweise, wie man die akquirierten Objekte schützen kann und letztlich einen Provisionserfolg erzielt.

Inhalte

Schutz vor dem Verkäufer: Alleinauftrag, Ausfallprovision und weiteres

Schutz vor dem Konkurrenten: Erfolgreiche Taktik bei Vorkenntnis, Vorgehen gegen den Konkurrenten, der ohne Auftrag anbietet, Formulare, Checklisten und Arbeitshilfen

Schutz vor Kaufinteressenten: Unerlaubte Weitergabe untersagen, AGB-Regelungen und Praxis, Spezialfall: Überlassung von Objektunterlagen an Hausbaufirmen und Fertighausfirmen

Anmeldung:
über Immobilienverband Deutschland,
Telefon: 030/89 73 53 64

Ort: Clayallee 84, 14195 Berlin-Dahlem

Referent:
Rechtsanwalt und Notar Dr. Hildebrandt