Home Impressum
2009
Monat Datum Uhrzeit Titel Thema

Dezember
01.12.2009 09.00 – 13.30 Uhr Besonderheiten bei der Vermarktung von Eigentumswohnungen Makler
-
01.12.2009

Die Vermarktung von Eigentumswohnungen stellt das "Brot und Butter Geschäft" für Makler dar. Gerade bei diesen Objekten ergeben sich aber beim Grundstückskaufvertrag und bei der Abwicklung immer wieder Probleme. Das Seminar dient dazu, solche Probleme bereits im Vorfeld zu erkennen und zu lösen. Eine Fülle von Arbeitsmaterialien, Hinweisen, Checklisten und Merkblättern für Kunden soll zusätzlich die Vermarktung von Eigentumswohnungen – auch an ausländische Erwerber – erleichtern.

Inhalte

Unentbehrliche Grundlagen: Grundbucheinsicht, Teilungserklärung nebst sämtlicher Änderungen, Beschlüsse, wie komme ich an vollständige Unterlagen?

Vom Umgang mit Verwaltern (Informationen im Vorfeld der Beurkundung, Verwalterzustimmung und Verwalternachweis nach Beurkundung)

Erläuterter Wohnungseigentums-Kaufvertrag auch in Englisch und skandinavischen Sprachen auf CD-Rom zur Weiterbearbeitung.

Typische Haftungsfallen für Makler bei Eigentumswohnungen (Baurecht, Sozialbindung, etc.)

Erfolgreiche Tätigkeit bei Vorkaufsrecht des Mieters

Sinnvolle Änderungen vor Vermarktung (Neuaufteilung ohne Änderung der Teilungserklärung, Neuzuweisung von Sondernutzungsrechten)

Anmeldung:
über Immobilienverband Deutschland,
Telefon: 030/89 73 53 64

Ort: Clayallee 84, 14195 Berlin-Dahlem

Referent:
Rechtsanwalt und Notar Dr. Hildebrandt